Deutsch de
  • română ro
  • English en
  • Deutsch de
20% off siropuri cu COD iulie20
Deutsch de
  • română ro
  • English en
  • Deutsch de
Warenkorb 0

Spaghetti de Transylvania – eine andere Version von Spaghetti Carbonara

produse ecologice fine retete celebre retete traditionale Transylvania's Finest Food

Transilvania Spaghetti ist eine Neuinterpretation des berühmten Spaghetti Carbonara-Rezepts. Wenn Sie Bauchsuppe lieben, ist das Transilvania-Spaghetti- Rezept einen Versuch wert.

Und auch für alle, die Bauchsuppe lieben, haben wir noch einen Tipp: etwas Knoblauch 🙂
... schauen Sie sich das Videorezept für weitere Details an.

Kurioses über Pasta Carbonara

Vorteile des (verantwortungsvollen) Nudelkonsums

Rezept für Spaghetti aus Transsilvanien

Kurioses über Pasta Carbonara

  • Über „Spaghetti alla Carbonara“ oder „Pasta Carbonara“ (der italienische Name des Gerichts) heißt es: Wenn Sie in Rom waren und es nicht probiert haben, können Sie sagen, dass Sie nicht wirklich dort waren ;
  • Einige Hypothesen behaupten, dass der Name „Carbonaro“ von den Arbeitern stammt, die im Apennin (19. Jahrhundert) Holz in Kohle verwandelten – sie aßen eine Mahlzeit aus Käse, Eiern, Speck und Fett;
  • das Originalrezept enthält keine Sahne;
  • die Zutaten, die die Grundlage des authentischen Rezepts bildeten: Schweinebacke, Pecorino-Käse, 1 Eigelb für jede Person, 1 ganzes Ei – für jeweils 3 verwendete Eigelb, Salz, Pfeffer, lange Nudeln.

Die Vorteile des (verantwortungsvollen) Nudelkonsums

  • Nudeln haben wenige Kalorien; nicht die dick machenden Nudeln, sondern die Soße, mit der wir sie kombinieren;
  • Nudeln sind wie Reis reich an Kohlenhydraten – mehr als 50 % unserer Ernährung sollten aus komplexen Kohlenhydraten bestehen;
  • Nudeln enthalten Phytosterole, sehr wirksame pflanzliche Moleküle gegen Cholesterin;
  • Nudeln sind reich an Vitaminen der Gruppe B, haben einen hohen Gehalt an Eisen, Phosphor und Vitamin E, das als natürliches Antioxidans wirkt;
  • Nudeln enthalten Tryptophan – eine Aminosäure, die die Produktion von Serotonin (dem Glückshormon) fördert;
  • Nudeln reduzieren den Appetit – um Übergewicht loszuwerden, empfiehlt sich der Verzehr von Vollkornnudeln.

Rezept für Spaghetti aus Transsilvanien

 Für dieses Rezept benötigen wir:

200 g Bauchstreifen
300 ml Rindfleischsuppe oder Huhn
200 ml Kochsahne
100 g Parmesan | lachen
80 g Spaghetti
60 g Speck
1 Ei
Salz Pfeffer

Zur Dekoration: gehackte Petersilie, geriebener Parmesan.

Zuerst die Nudeln in kochendem Salzwasser zum Kochen bringen.

Während die Nudeln kochen, geben Sie gewürfelten Speck in eine Pfanne, fügen Sie nach ein paar Minuten die Bauchstreifen hinzu, warten Sie, bis sie gut durchgezogen sind, und fügen Sie dann die Rinder- (oder Hühner-) Suppe hinzu. Wir lassen alles bei schwacher Hitze, bis die Suppenmenge reduziert ist.

In der Zwischenzeit die Soße (wie bei Carbonara-Nudeln) aus einem Ei, Kochsahne und Parmesankäse zubereiten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Wir geben die Soße über die Bauchstreifen in die Pfanne. Wenn die Soße etwas gleichmäßiger sein soll, können wir noch etwas Parmesan hinzufügen und noch ein paar Minuten ruhen lassen.

Wenn die Spaghetti fertig sind, über die vorbereitete Soße geben, homogenisieren und dann servieren – nicht ohne Parmesan und gehackte Petersilie darüber zu streuen.

Guten Appetit!

Weitere Details finden Sie im Videorezept :


Älterer Post Neuerer Post